Vorteile für private Unternehmen

door2door ist Ihr Partner für die Vergrößerung Ihres Kundenstammes und die Erweiterung Ihres Mobilitätsangebots.

Herausforderungen

  • Geringe Arbeitgeberattraktivität

  • Mangelnde Pünktlichkeit der Mitarbeiter

  • Veraltetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit

Lösungen

  • Erweitern Sie Ihr bestehendes Service Angebot mit nachfragebasiertem Ridepooling

  • Implementieren Sie eine flexible Mobilitätslösung in Gegenden ohne hochfrequentierten öffentlichen Verkehr

  • Bieten Sie Ihren Mitarbeitern und Kunden einen effektiven Pick-Up & Drop-Off Service

  • Verbessern Sie Ihr Image als innovatives, ökologisches Unternehmen mithilfe von Ridesharing

Partner

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club (ADAC)

Gründung

1903

Mitglieder

~20 Millionen

Region

Berlin, Germany

Einwohnerzahl

3,574,830

Jährliche Besucherzahl

~12 Millionen

ADAC - Ein Gigant im Wandel

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) ist mit über 20 Millionen Mitgliedern Europas größter Mobilitätsclub. Seit Bestehen hat der ADAC die Trends der Zeit stets richtig bewertet und sich entsprechend weiterentwickelt. Mit dem Markenversprechen ‚Wir sind da!‘ tritt der ADAC in der Wahrnehmung seiner Mitglieder heute mehrheitlich als Anbieter fahrzeugbezogener Hilfeleistungen auf. Im Zuge seiner langfristigen Ausrichtung strebt er jedoch die Entwicklung vom erfolgreichen Pannenhelfer zum umfassenden, modernen Mobilitätshelfer an.

allygator shuttle x ADAC: On-Demand Mobilität für die Hauptstadt

Im Februar 2018 hat door2door in Kooperation mit dem ADAC das On-Demand Ridepooling Angebot allygator shuttle auf den gesamten Berliner S-Bahn-Ring ausgeweitet. Der Service baut auf door2doors Mobilitätsplattform und bietet den Bewohnern der Hauptstadt eine smarte, sichere und nachhaltige Ergänzung zum bestehenden Mobilitätsangebot.

Relevant bleiben in der Mobilitätsgesellschaft von morgen

Der ADAC agiert in einem sich stetig wandelnden Umfeld. Mobilitätsmuster werden vielschichtiger und komplexer. Die Evolution der Mobilität stellt den ADAC stets vor eine Vielzahl an Herausforderungen:

  • Die fortschreitende Urbanisierung der Gesellschaft geht einher mit einem Rückgang der Anzahl privater PKWs.
  • Digitalisierung ermöglicht die smarte Vernetzung und die Implementierung darauf basierender Mobilitätskonzepte.
  • Ressourcenknappheit verlangt nach Multimodalität und nachhaltigen Lösungen.

Der ADAC möchte diese Evolution aktiv mitgestalten und seinen Mitgliedern auch in Zukunft aktiv bei Seite stehen. Vor diesem Hintergrund eines technologischen und gesellschaftlichen Wandel erprobt er zunehmend innovative Konzepte. In der Zusammenarbeit mit door2door sieht der ADAC eine Option, die individuelle Mobilität seiner Mitglieder auch in Zukunft sicherzustellen und smarte, flexible Lösungen zu bieten, welche nachhaltig sind und ihnen das Leben erleichtern.

Werbefilm

Produziert für die allygator x ADAC Kooperation

Mit allygator shuttle wollen wir testen, wie das Thema Ridepooling ankommt, um auch in Zukunft attraktive Leistungen und Produkte für unsere Mitglieder anbieten zu können.

Alexander Möller, Geschäftsführer ADAC

Von der Konzeption zum Startschuss binnen 3 Monaten

door2door hat sich bereits in der Vergangenheit als agiler Partner erwiesen, der in der Lage ist, etablierten Konzernen bei der zügigen Umsetzung innovativer Konzepte verlässlich zur Seite zu stehen. Daran anschließend, fanden wir auch bei der Kooperation mit dem ADAC schnell zusammen und waren in der Lage, das Projekt, vom Beginn der Zusammenarbeit bis zur Erweiterung von allygator shuttle innerhalb von 3 Monaten zu verwirklichen.

Weiterer Ausbau

Die Kooperation zwischen ADAC und door2door ist zunächst als Pilotprojekt für die Dauer von drei Monaten angelegt. allygator shuttle dient beiden Partnern zum Erkenntnisgewinn und das Ziel ist die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Es bestehen bereits Überlegungen zu einer Ausweitung der Flotte und der Einführung vergleichbarer Angebote in weiteren Städten.

25

Fahrzeuge Gesamt

22

Shuttle Vans

3

elektrisch betriebene Fahrzeuge

Buchung über allygator x ADAC

Warten auf Abholung allygator x ADAC

Sie möchten mehr über die On-Demand Lösung von door2door erfahren?

Gespräch vereinbaren

Ridepooling ist ein neuer Trend in einer Szene, die experimentiert.

Peter Neumann, Berliner Zeitung, 02.02.2018

Medienberichterstattung

Cookie-Richtlinien

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.